We use cookies for statistical purposes.

  • 61, Unirii Boulevard, Bl. F3, Maßstab 4, Et. 2, Apt. 208,Sektor 3, Postleitzahl 030828, Bukarest
  • office(at)rolegal.com
  • (+40) 723.500.027

Rumänische Staatsbürgerschaft



Unsere Kanzlei bietet rechtliche Vertretung und Beratung in Bezug auf die rumänische Staatsbürgerschaft zu erhalten, zu gewinnen oder die rumänische Staatsangehörigkeit wieder die rumänische Staatsangehörigkeit. Unsere Kanzlei verfügt über eine große Erfahrung in Bezug auf bekam die Herstellung oder Wiederherstellung der rumänische Staatsangehörigkeit und Rumänien Einwanderung.

Unsere Kanzlei beschäftigt sich auch mit dem Erhalten der Zeugnisse für Geburt, Heirat oder Tod sowie anderen offiziellen Papieren aus ganz Rumänien.

Wir bieten Unterstützung und Vertretung bei der Vollendung der Dateien oder sammeln sie auf.

Schritte zur Erlangung der rumänischen Staatsbürgerschaft

Um die rumänische Staatsbürgerschaft gewährt werden, muss ein Anwalt die folgenden Schritte durchführen:

A.Das Verfahren zur Erlangung oder Wiedererlangung der rumänischen Staatsbürgerschaft durch diejenigen, die es vor Dezember 1989 verloren hatte, wird im Folgenden beschrieben:

Die Wiedererlangung der rumänischen Staatsbürgerschaft durch die rumänischen Staatsbürger, die sie vor der 22. Dezember 1989 ohne eigenes Verschulden verloren hatte, oder es wurde von ihnen weg, ohne ihren Willen getroffen, sowie ihre Nachkommen bis 2. Klasse, kann gewinnen oder sie können Angesichts der rumänische Staatsangehörigkeit auf Antrag und gleichzeitig zur gleichen Zeit eine ausländische Staatsbürgerschaft und eine Wohnadresse in Rumänien oder im Ausland, wenn er / sie die folgenden Voraussetzungen erfüllt: 

a) Der Anwalt beweist durch sein Verhalten, Aktionen und Haltung Loyalität gegenüber dem rumänischen Staat, ist der Rechtsanwalt nicht oder Unterstützung von Maßnahmen gegen die staatliche Ordnung oder die nationale Sicherheit und erklärt, dass er / sie hat nicht so in der Vergangenheit nicht.

b) Der Anwalt ist mindestens 18 Jahre alt.

c) Der Rechtsanwalt ist auch, ein gutes Verhalten bekannt, nicht in dem Land oder im Ausland begangene Straftaten verurteilt wurden, würde ihm / ihr unwürdig, ein rumänischer Staatsbürger.

d) Der Anwalt nachweisen kann, dass in Rumänien er / sie über rechtliche Möglichkeiten für ein menschenwürdiges Leben unter den gesetzlichen Voraussetzungen in Bezug auf Rechtsvorschriften der Ausländer.

B.Das Verfahren zur Erlangung der rumänischen Staatsbürgerschaft durch eine Person ohne Staatsbürgerschaft oder eine ausländische Staatsbürger, wenn der Rechtsanwalt die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

a) Geboren wurde und lebt auf dem rumänischen Hoheitsgebiet zum Zeitpunkt des Antrags oder, wenn er nicht in Rumänien geboren, er / sie ist in Rumänien nach den rumänischen Rechtsvorschriften für mindestens 8 Jahre oder, falls er / sie ist verheiratet und lebt mit einem rumänischen Bürger für mindestens 5 Jahre seit dem Zeitpunkt der Eheschließung.

b) Der Anwalt beweist durch sein Verhalten, Aktionen und Haltung Loyalität gegenüber dem rumänischen Staat, ist der Rechtsanwalt nicht oder Unterstützung von Maßnahmen gegen die staatliche Ordnung oder die nationale Sicherheit und erklärt, dass er / sie hat nicht so in der Vergangenheit nicht.

c) Der Anwalt ist mindestens 18 Jahre alt.

d) Der Anwalt nachweisen kann, dass in Rumänien er / sie über rechtliche Möglichkeiten für ein menschenwürdiges Leben unter den gesetzlichen Voraussetzungen in Bezug auf Rechtsvorschriften der Ausländer.

e) Der Rechtsanwalt ist auch, ein gutes Verhalten bekannt, nicht in dem Land oder im Ausland begangene Straftaten verurteilt wurden, würde ihm / ihr unwürdig, ein rumänischer Staatsbürger.

f) Der Anwalt kann Rumänisch sprechen und hat ein Minimum an Kenntnissen über die rumänische Kultur und Zivilisation, um sich auf einfache Weise in das gesellschaftliche Leben integriert habe.

g) Der Anwalt kennt die rumänische Verfassung und die rumänische Nationalhymne.

Die Bedingungen von Buchstabe a) können reduziert werden, um die Hälfte der angegebenen Zeitdauer in den folgenden Situationen: 

a) Der Rechtsanwalt ist eine bekannte Persönlichkeit im Ausland 

b) Der Rechtsanwalt ist der Bürger eines E.U. Drittland

c) Der Rechtsanwalt hat die Flüchtlingseigenschaft nach der erzwungenen gesetzlichen Bestimmungen gewonnen

d) Der Anwalt hatte mehr als 5.000.000 Euro in Rumänien investiert. 

Das Antragsverfahren zur Erlangung der rumänischen Staatsbürgerschaft

Der Antrag auf Herstellung oder Wiederherstellung der rumänische Staatsangehörigkeit besitzen, müssen der Kommission auf die Staatsbürgerschaft, wenn der Anwalt in Person, sollen oder gerichtet, in außerordentlichen Fällen muss sie als ein Dokument, das den Auftrag des Ministeriums für Justiz, Amt für authentifiziert ist, eingereicht werden Citizenship und muss durch Dokumente, die bezeugen, dass der Anwalt mit allen oben genannten Anforderungen erfüllt, begleitet werden.

Im Fall der Anwälte, die seit missbräuchlich haben ihre rumänische Staatsbürgerschaft in der Vergangenheit und derzeit im Ausland wohnen, können sie den Antrag für die Wiedererlangung der rumänischen Staatsangehörigkeit, Dokumente, die bezeugen, dass der Anwalt mit allen oben genannten Anforderungen, die erfüllt begleitet vorliegenden beraubt zuständigen rumänischen diplomatischen Vertretungen oder Konsulate. Die Anträge und alle Belege werden dann automatisch an die Kommission für die Bürgerschaft weitergeleitet.

Das Verfahren zur Erlangung der rumänischen Staatsbürgerschaft dauert mindestens ein Jahr

Sie können uns für weitere Informationen über die rumänischen Visa-und Einwanderungspolitik in Rumänien kontaktieren.