We use cookies for statistical purposes.

  • 61, Unirii Boulevard, Bl. F3, Maßstab 4, Et. 2, Apt. 208,Sektor 3, Postleitzahl 030828, Bukarest
  • office(at)rolegal.com
  • (+40) 723.500.027

Patente Registrierung Rumänien



Mit der Anmeldung einer Erfindung und den Erhalt der Erfindung Patent, erwirbt der Inhaber ein ausschließliches Recht der Eindämmung anderer Personen aus Produktion, Gebrauch, Anbieten zum Verkauf oder die Einfuhr eines Produktes oder Verfahrens auf Grundlage der patentierten Erfindung ohne seine vorherige Zustimmung.

Das Patent kann für eine Erfindung, die als Objekt ein Produkt oder ein Verfahren gegeben werden, die zu einem der technologischen Bereichen, unter der Bedingung, dass diese Erfindung neu sein, auf einer erfinderischen Tätigkeit von Ergebnis und gewerblich anwendbar sind.

Die Voraussetzungen für die Anmeldung einer Erfindung

Die Erfindung muss neu sein – diese Bedingung geht davon aus, dass die Erfindung eingereicht für die Registrierung ist nicht in der Phase der Technik enthalten, die Stufe der Technik gehören alle Kenntnisse, die zugänglich ist für die Öffentlichkeit bis zur Einreichung der Petition zum Patent oder der vorrangigen Anspruch genommen und anerkannt ist.

Die Erfindung setzt eine erfinderische Tätigkeit – dieser Zustand nimmt die Tatsache, dass für die spezialisierte Personen aus dem Bereich, in dem sie getroffen wurde die Erfindung geht diese offenbar nicht von dem Wissen in der Phase der Technik enthaltenen Ergebnis;

Die Erfindung ist gewerblich anwendbar sind – diese Bedingung angenommen, dass die Aufgabe der Erfindung zumindest in einem Bereich der Tätigkeit verwendet werden dürfen.

Die Erfindung kann registriert werden

auf nationaler Ebene – zum Schutz Ihres Unternehmens wird über das Recht zu erwerben, sondern nur auf dem Territorium des Landes, in dem die Registrierung vorgenommen wird;

auf regionaler Ebene – das Recht, über die Erfindung ist in allen Unterzeichnerstaaten der Grundlage Übereinkommen geschützt, auf dem es vorgelegt worden, die Petitionen für die Registrierung: das europäische Patent (über das Übereinkommen der europäischen Patentanmeldung beruht), die Euroasian Patent (auf der Grundlage auf der Euroasian Übereinkommen über Patente), die AOIP Patent (über das Abkommen über die Gründung der Afrikanischen Organisation des geistigen Eigentums), die RAOIP Patent (auf das Abkommen über die Schaffung eines regionalen afrikanischen Organisation der gewerblichen Eigentums beruhen);

auf internationaler Ebene – das Recht, über die Erfindung ist in den Ländern in der Petition für die Registrierung gemäß den genannten Vertrag Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Patente geschützt.

Um eine Erfindung Patent zu erhalten und um in vollem Umfang die Rechte durch diese Anmeldung profitieren, ist es notwendig, die folgenden Schritte umfassen:

Die Überprüfung der bekannten Stufe der Technik auf dem Gebiet, in dem sie durchgeführt wurde, die Erfindung, um das Risiko der Ablehnung des eingetragenen Petition wegen des Fehlens der Neuheit und der erfinderischen Tätigkeit;

Die Anmeldung der Erfindung und die Erlangung des Patents der Erfindung;

Der Schutz der gewerblichen Rechte an der Erfindung durch: die Formulierung von Widersprüchen gegen die Eintragung durch Dritte ähnliche Erfindungen, die Formulierung von Maßnahmen nicht loyal Kompetenz-, Straf-Beschwerden für die Begehung der Verletzung der Nachahmung / Fälschung;

Die Aufrechterhaltung der Gültigkeit der Erfindung Patent

Unabhängig davon, ob die industrielle Zeichnung / Modell auf nationaler, europäischer oder internationaler Ebene registriert ist, wird es ab dem Zeitpunkt der Eintragung Petition eingereicht, mit Ausnahme der Fälle, in denen eine Priorität in Anspruch genommen (Priorität einer früheren Bestand ermittelt geschützt werden ein anderes Land oder die Priorität für die Ausstellung)