We use cookies for statistical purposes.

  • 61, Unirii Boulevard, Bl. F3, Maßstab 4, Et. 2, Apt. 208,Sektor 3, Postleitzahl 030828, Bukarest
  • office(at)rolegal.com
  • (+40) 723.500.027

Rumänisch Langen Aufenthalt Visa



1. Visum für längerfristigen Aufenthalt wird dem Ausländer erteilt werden, auf Antrag für einen Zeitraum von 90 Tagen mit einem oder mehreren Einträgen, für folgende Zwecke :

Wirtschaftszweige – die Ausländer, die zur Durchführung von selbständigen wirtschaftlichen Aktivitäten innerhalb der Familie oder Verbände sind, nach dem Gesetz über die Organisation und Durchführung bestimmter Wirtschaftsaktivitäten durch natürliche Personen;

beruflichen Tätigkeiten – an Ausländer, die das Recht auf individuelle Ausübung der Berufe auf dem rumänischen Hoheitsgebiet über spezielle Gesetze gestützt haben;

Ausübung einer gewerblichen Tätigkeit nachgehen – für Ausländer, oder werden Aktionäre bzw. Gesellschafter in der rumänischen Handelsunternehmen sind, mit Aufgaben für den Betrieb und zu verwalten;

Beschäftigung – für Ausländer, die Einreise nach Rumänien, um verwendet werden sollen. Das Visum für diesen Zweck gewährt wird, auch Sportler, die in einigen Clubs und Teams in Rumänien, auf einer individuellen Arbeitsvertrag oder ein Zivil-Konvention unter den Bedingungen des Gesetzes erfüllen zu können basiert ausgegeben werden;

Studien – für Ausländer, die in Rumänien für die Teilnahme an der High School, Universität oder post-Studiengänge geben werden, wie der Fall auch sein mag, oder für den Erhalt der wissenschaftlichen Titel in öffentlichen oder privaten Institutionen akkreditiert, nach dem Gesetz;

Familienzusammenführung – Ausländer, die Einreise nach Rumänien, um die Einheit der Familie gewinnen sind;

religiöse oder humanitäre Aktivitäten – Ausländer, die Einreise nach Rumänien, um die Durchführung von Tätigkeiten im Bereich der anerkannten Kulte, auf Antrag von solchen Organisationen oder für humanitäre Zwecke sind;

wissenschaftliche Forschung – für Ausländer, die Einreise nach Rumänien, um zum Zwecke der wissenschaftlichen Forschung sind;

anderen Zweck.

2. Langer Aufenthalt Visum ermöglicht den Ausländern, die die rumänische Hoheitsgebiet zu einer Erneuerung der befristeten Aufenthalt zu verlangen und eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

Besondere Bedingungen für die Gewährung von langfristigen Aufenthalt

Langer Aufenthalt Visum für die wirtschaftliche Tätigkeit ausüben

Die Langzeit-Visa für wirtschaftliche Tätigkeiten gilt für Ausländer, die zur Durchführung von selbständigen wirtschaftlichen Aktivitäten innerhalb der Familie oder Verbände, in Übereinstimmung mit dem Gesetz über die Organisation und Durchführung von wirtschaftlichen Tätigkeiten von natürlichen Personen und gegen Vorlage der folgenden Unterlagen gewährt werden:

den Nachweis der Einhaltung der Bedingungen für die berufliche Qualifikation, festgelegt durch das Gesetz über die Organisation und Durchführung von wirtschaftlichen Tätigkeiten von natürlichen Personen;

Krankenversicherung für die Gültigkeit des Visa Zeitraum;

Strafregister oder ein anderes Dokument mit dem gleichen rechtlichen Wert.

Rumänisch Visum für längerfristigen Aufenthalt für berufliche Tätigkeiten

1. Die langfristigen Aufenthalt für die Durchführung von einzelnen Tätigkeiten werden an Ausländer, die zur Durchführung dieser Tätigkeiten im Einklang mit den besonderen Gesetzen, dass die Bedingungen für die Durchführung dieser Berufe zu regulieren sind, gewährt werden.

2. Diese Art des Visums kann auf die Ausländer, die den folgenden Bedingungen gewährt:

Der Nachweis der Einhaltung der rechtlichen Voraussetzungen für die Durchführung dieser Berufe;

Der Nachweis, dass im Herkunftsland sie vergleichbare Leistung zu erbringen mit den sie durchführen sollen, in Rumänien;

Sie präsentieren die Krankenversicherung für die Gültigkeit des Visa Zeitraum;

Sie präsentieren ein Strafregister oder ein anderes Dokument mit den gleichen rechtlichen Wert.

Rumänisch Visum für längerfristigen Aufenthalt für kommerzielle Aktivitäten

1. Diese Art des Visums wird auf der Grundlage der Zustimmung der rumänischen Agentur für ausländische Investitionen der Ausländer, die Aktionäre oder Gesellschafter von Handelsgesellschaften, dass die rumänische juristische Personen sind, gewährt wird, sowie die Zuständigkeiten im Betrieb und die Verwaltung solcher Unternehmen.

2. Die Genehmigung der Rumänischen Agentur für Ausländische Investitionen sind für Ausländer in par genannten gewährt werden. (1) und die mit den folgenden Bedingungen erfüllen:

Verfügbarkeit eines Business-Plans, dass die Daten über die Art Ort und Dauer der Tätigkeit, geschätzte Bedarf an Arbeitskräften, sowie die finanzielle Tätigkeit während der Projektion Amortisationszeit der Investition von Zeit enthält;

sie beweisen, durch einen Kontoauszug von einer Bank in Rumänien ausgestellt auf den Namen der natürlichen Person, ausländische Bürger, der Klägerin die Genehmigung, dass sie die erforderlichen Mittel verfügen für die Durchführung der Tätigkeit, in Höhe von mindestens 100.000 Euro im Falle sie sind die Aktionäre in eine Aktiengesellschaft und EUR 70.000 für den Fall sie sind die Gesellschafter in einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung;

Investitionen, die von der Gesellschaft in der Zukunft werden in Übereinstimmung mit dem Geschäftsplan bei Buchstabe a) durch das Kapital oder Technologie materialisiert sollte Beitrag in Höhe von mindestens erwähnt:

100.000 Euro für eine Aktiengesellschaft oder der

70.000 Euro für eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung;

alternativ zu Buchstabe c), die Schaffung einer Mindestzahl von 10 Arbeitsplätzen, im Falle einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mindestens 15 Arbeitsplätzen, im Falle einer Aktiengesellschaft.

2.1 Im Falle der Unternehmen mit zwei oder mehr Mitarbeiter von Aktionären, die dies beantragen die Erteilung der Genehmigung, die Bedingungen zum Nennwert festgelegt. (2) werden müssen gesondert für jeden der Bewerber analysiert werden, um den Wert der Investitionen, die das Unternehmen oder die Zahl der Arbeitsplätze werden geschaffen werden, sind entsprechend zu erhöhen, abhängig von der Anzahl der den Antragstellern.

2.2 Ausländer, die zuvor erhaltenen eine Genehmigung von der rumänischen Agentur für Ausländische Investitionen können die Ausstellung eines anderen Genehmigung Antrag nur unter der Bedingung des Nachweises der objektiven Unmöglichkeit, mit den früheren Business-Plan zu erfüllen.

3. Der Zulassungsantrag wird von der Anhängerschaft beizufügen:

Die Genehmigung der rumänischen Agentur für ausländische Investitionen;

Strafregister oder ein anderes Dokument von den gleichen rechtlichen Stellenwert

Krankenversicherung für die Gültigkeit des Visums’s term.

4. Der Antrag Unterlagen beizufügen, die zu pari erwähnt. (3) werden die diplomatischen Missionen oder konsularischen Vertretungen von Rumänien eingereicht werden und wird durch die konsularische Beziehungen Direktion innerhalb des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten vorgelegt werden, der Behörde für Ausländer zur Genehmigung in Übereinstimmung mit den Zuständigkeiten.

5. Die Genehmigung der rumänischen Agentur für Auslandsinvestitionen ist gültig für 6 Monate ab Ausstellungsdatum und ist dazu gedacht, die Erfüllung der technischen und wirtschaftlichen Nutzen Bedingungen der Tätigkeit schaffen, die von der Ausländer durchgeführt werden.

Rumänisch Visum für längerfristigen Aufenthalt für Beschäftigung

1. Langer Aufenthalt Visum für die Beschäftigung von Ausländern wird auf der Arbeit Genehmigung durch die rumänische Amt für Einwanderungen ausgestellt Basis gewährt werden.

2. Die Arbeit Bewilligung erteilt, auf Verlangen des Arbeitgebers, dem Vorbehalt der Erfüllung der folgenden Bedingungen:

Der Arbeitgeber erweist sich eine legale Tätigkeit in Rumänien führen, daß er nicht über Schulden und dass er eine juristische Auswahl, präsentiert Beweise bestätigt alle diese nach den Bestimmungen der besonderen Rechtsvorschriften über die Ernennung zu einem Amt und der Entsendung von Ausländern auf das rumänische Hoheitsgebiet.

Der Fremde im Einklang mit den besonderen Bedingungen in Bezug auf die beruflichen Qualifikationen, Erfahrungen an einer solchen Tätigkeit und Autorisierung, mit der Tatsache, dass er / sie ist aus medizinischer Sicht geeignet, um diese Tätigkeit auszuführen, dass er / sie nicht vorbestraft sind, dass er / sie im Einklang mit dem jährlichen Kontingent durch die Entscheidung der Regierung zugestimmt hat, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der besonderen Rechtsvorschriften über die Ernennung zu einem Amt und der Entsendung von Ausländern auf dem rumänischen Hoheitsgebiet.

3. Die Arbeitserlaubnis gilt nicht für die Ausländer, die einen Aufenthalt Recht für die letzten 2 Jahre für die Durchführung von kommerziellen Aktivitäten stattfinden und haben sie nicht mit dem Geschäftsplan eingehalten gewährt werden.

4. Das rumänische Amt für Einwanderungen Fragen der Genehmigung innerhalb von 30 Tagen ab dem Eingangsdatum des Antrags des Arbeitgebers. Bei weiteren Überprüfungen erforderlich sind, im Hinblick auf die Anfechtung der Bedingungen für die Erteilung der Zulassung kann die Reaktionszeit für den Einsatz mit maximal 15 Tage verlängert werden.

5. Die Visa-Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

Die Arbeitserlaubnis, ausgestellt von der rumänischen Amt für Einwanderungen

Der Nachweis der Mittel zur Unterstützung auf der Ebene der mindestens die durchschnittliche Gehalt für die gesamte Zeit, in der das Visum erwähnt;

Strafregister oder ein anderes Dokument mit den gleichen rechtlichen Wert, ausgestellt von den Behörden der Herkunfts-oder Wohnort;

Krankenversicherung für die Gültigkeit Begriff des Visums.

6. Der Ausländer kann beantragen, einen längerfristigen Aufenthalt, Visum für die Beschäftigung innerhalb von 30 Tagen ab der Erteilung der Bewilligung. Das Visum wird von der National Visa Center genehmigt.

Rumänisch Long Visum für Studien

1. Die langfristigen Aufenthalt für Studien können auf Antrag gewährt werden, für Ausländer, die Anfrage Einreise in das rumänische Gebiet als Studenten oder die Teilnahme an einen Schüler-Austauschprogramm.

2. Die Qualität der Studierenden wird durch die Ausländer für Studien durch eine staatliche oder private Bildungswesen Institut in Übereinstimmung mit dem Gesetz, einschließlich akkreditiert für die Teilnahme an PhD-Studien akzeptiert statt.

3. Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

Im Falle der Studenten:

Der Nachweis der Zulassung zum Studium durch das Ministerium für Bildung und Forschung ausgegeben werden, zeigen, dass er / sie Tag Kursen teilnehmen werden müssen;

Der Nachweis der Zahlung der Studiengebühr für mindestens ein Schuljahr;

Der Nachweis der Mittel zur Unterstützung in Höhe von mindestens der Netto-Durchschnittslohn in Rumänien, für die gesamte Zeit, in der das Visum geschrieben;

Strafregister oder ein anderes Dokument den gleichen Wert;

Krankenversicherung für die Dauer Gültigkeit des Visums;

Im Falle der Schüler im Alter von unter, die Genehmigung der Eltern in Bezug auf den Aufenthalt auf dem rumänischen Hoheitsgebiet zur Aufnahme eines Studiums;

im Falle von Ausländern teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zu einem Austausch-Programm:

Der Nachweis der Zulassung zum Studium durch das Ministerium für Bildung und Forschung, ausgestellt, die zeigen, dass er / sie Tag Kursen teilnehmen werden müssen;

Der Nachweis der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zu einem Austausch-Programm, von einem Organ organisiert werden die nach dem Recht erkannt und für diesen Zweck;

Der Beweis vorgelegt von der Organisation, die den Schüler-Austauschprogramm, die bestätigen, dass sie die Mittel zur Unterstützung und eventuelle Kosten für die Rückführung wahrnehmen soll organisiert werden;

Krankenversicherung für die Dauer der Gültigkeit des Visums ist;

Der Nachweis über die Sicherung der Unterkunft in einer Familie von der Organisation, die den Austausch von Schülern organisiert und Programm, die ein lebendiges als Raum, der für eine Familie in Rumänien als normal gilt ausgewählt;

Im Falle der Ausländer im Alter von unter, der Eltern oder der Vormund die Zustimmung in Bezug auf den Aufenthalt auf dem rumänischen Hoheitsgebiet.

4. Ausländer teilnehmen, um ein Schüleraustausch-Programm ist ein Alter haben, der in der Regel zwischen 7 und 19 Jahren.

5. Ausländer, die Wissenschaftler des rumänischen Staates sind, sowie diejenigen rumänischer Herkunft sind nicht verpflichtet, die Unterlagen zum Nennwert erwähnt zu präsentieren. 3 Schreiben iii.

6. Das Visum erwähnt zum Nennwert. 1 gilt auch für Ausländer, die sich für Studien über die internationale Dokumente, zu denen Rumänien beteiligt ist, basiert auf Grundlagen gewährt.

Rumänisch Visum für längerfristigen Aufenthalt für die Wiedervereinigung der Familie

1. Der Sponsor im Besitz einer befristeten Aufenthaltserlaubnis für ein Jahr gültig, eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis oder Empfänger der Satzung der Flüchtlingseigenschaft oder des subsidiären Schutzes kann die Familie der Wiedervereinigung für Rückfragen:

Ehemann / Ehefrau

Minderjährige, nicht verheiratet Kinder des Sponsors oder der Ehemann / Ehefrau einschließlich der adoptierten Kinder, die tatsächlich in der Obhut des Sponsors oder des Mannes sind / Frau.

2. Die Behörde für Ausländer kann die Familie der Wiedervereinigung zu genehmigen, wenn die Bedingungen vom Gesetz vorgesehenen erfüllt sind, für den folgenden Kategorien:

Verwandten ersten Grades in aufsteigender Linie auf Ebene des Sponsors oder der Ehemann / Ehefrau, falls sie nicht in der Lage sind, sich selbst zu unterstützen und sie nicht der richtige Unterstützung durch die Familie in das Herkunftsland zu profitieren;

Voll im Alter, unverheirateten Kindern des Sponsors oder der Ehemann / Ehefrau, falls sie nicht in der Lage sind, sich aufgrund der Unterstützung aus medizinischen Gründen.

3. Der unbegleitete Minderjährige, die von der Satzung der Flüchtlingseigenschaft oder der subsidiäre Schutz in Anspruch nehmen, kann die Familie Wiedervereinigung Anfrage für:

Verwandten ersten Grades in aufsteigender Linie auf Ebene des Vormunds oder

Im Fall müssen sie nicht solche des Vormunds oder so nicht ermittelt werden kann, und andere von den Verwandten davon.

4. Die Ausländer unter Par bezeichnet. 1 Inhaber eines Aufenthalts zum Studium Recht Zweck kann die Familie der Wiedervereinigung für den Mann / Frau und für die minderjährigen, unverheirateten Kindern verlangen, sofern, als die Ehe geschlossen werden sollten, bevor Sie den rechts bleiben.

5. Die Ausländer, die wurde der Flüchtlingsstatus Gesetz oder den subsidiären Schutzstatus kann die Familie der Wiedervereinigung für den Mann / Frau, vorausgesetzt, dass die Ehe erhalten haben sollte, bevor eine dieser Formen Schutz abgeschlossen Anfrage.

5.1 Die Ausländer erwähnt zum Nennwert. 1, Inhaber eines Aufenthalts Recht zur Durchführung wissenschaftlicher Forschung kann die Familie Wiedervereinigung Anfrage, auch wenn die Gültigkeit der Aufenthaltserlaubnis ist weniger als ein Jahr.

6. Die Standard-Antrag wird an die zuständige territoriale Einheit der Behörde für Ausländer in die Zuständigkeit der Klägerin gestellt und es wird durch folgende Unterlagen beizufügen:

Die Heiratsurkunde oder / je nach Fall kann der Nachweis der Verwandtschaft;

Die Behauptung der Klägerin in ursprünglicher bestätigt, dass die Familienmitglieder zusammen mit dem Antragsteller leben;

Kopie des Dokuments, das halten Sie sich rechts in Rumänien;

Der Nachweis des Eigentums an einem Wohnraum;

Der Nachweis der Mittel zu unterstützen;

Medizinische Versicherung des Antragstellers.

7. Bei Bestehen Zweifel hinsichtlich Verwandtschaft, kann die Behörde für Ausländer fordern Sie weitere Beweise für einen solchen Beziehungen.

8. Der Antrag wird genehmigt werden, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

Es gibt keine Situation der Bigamie oder Polygamie;

Der Antragsteller muss über einen angemessenen Wohnraum Schätzungen zufolge werden für eine vergleichbare Familie in Rumänien normal;

Der Antragsteller muss über die Unterstützung haben, neben der notwendigen eine für seine / ihre eigene Existenz nach dem Recht, in einem angemessenen Betrag auf ein Minimum Nettogehalt auf das Niveau der nationalen Wirtschaft für jedes Mitglied der Familie bezogen.

9. Für diejenigen, die zugunsten der Flüchtlinge Satzung oder des subsidiären Schutzes, die der Familie der Wiedervereinigung Anfrage, wird weder die Vorlage der Unterlagen bei par.6 Schreiben df erwähnt, ist obligatorisch, noch die Erfüllung der Bedingungen zum Nennwert winkte. 8 Buchstabe b und c

10. Der Antrag ist innerhalb von 3 Monaten nach der Einreichung beigelegt werden.

11. Die Genehmigung des Antrags wird geschrieben, um die Ausländer zu übermitteln.

12. Im Falle einer Ablehnung werden die Gründe für die Ablehnung des Antrags dem Antragsteller schriftlich mitgeteilt werden.

13. Das Visum wird von den diplomatischen Missionen oder dem Konsulat von Rumänien in dem Land ausgestellt werden, wenn die Familienangehörigen ihren Wohnsitz oder Sitz haben.

14. Die Visa-Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

Mitteilung der Behörde für Ausländer, erwähnt zu pari. 11;

Der Nachweis der Krankenversicherung während Gültigkeit Visa Begriff;

Strafregister oder ein anderes Dokument mit dem gleichen rechtlichen Wert von den Behörden aus dem Land der Wohnsitz oder Aufenthalt des Ausländers erteilt.

15. Die folgenden Kategorien von Personen Visa-Antrag für die Familienzusammenführung:

Ausländer verheiratet mit rumänischen Staatsbürger;

Ausländer Lebensgefährten mit rumänischen Bürger, wenn sie mindestens ein Kind zusammen haben, im Folgenden als Partner;

Die Kinder der rumänischen Staatsbürger, der Mann / Frau oder des Partners, einschließlich der adoptierten diejenigen, die nicht 21 Jahre alt geworden sind oder die von der rumänischen Bürger unterstützt, durch den Ehemann / Ehefrau oder des Partners;

Verwandten ersten Grades in aufsteigender Linie auf Ebene der rumänischen Staatsbürger oder der Ehemann / Ehefrau oder des Partners.

16. Die Visa-Antrag der Personenkontrollen an par erwähnt. 1 werden von der Heiratsurkunde, oder begleitet werden, wie der Fall der Nachweis des bestehenden Verwandtschaft oder der Partner-Beziehung kann.

17. Annahme muss durch eine Entscheidung einer zuständigen rumänischen Behörde entschieden werden, unter den Bedingungen des Gesetzes oder durch eine Entscheidung der Behörde eines anderen Staates, die rechtlichen Auswirkungen für die rumänische Gebiet erzeugt.

18. Die Gewährung der langen Aufenthalt für die Wiedervereinigung der Familie kann abgelehnt werden, wenn der Antrag auf eine Vernunftehe zuvor veröffentlicht unter den Bedingungen der gegenwärtigen Notlage, um feststellen beruht.

Lange Aufenthalt aus humanitären und religiösen Aktivitäten

Die langfristigen Aufenthalt aus humanitären oder religiösen Aktivitäten werden an Ausländer erteilt werden, auf Antrag durch die diplomatischen Missionen und die konsularischen Vertretungen von Rumänien in dem Land, wo sie ihren Wohnsitz oder Sitz, unter den folgenden Bedingungen:

die Existenz der Genehmigung des Ministeriums für Kultur und religiöse oder, wie der Fall sein kann, der ressortübergreifenden Kommission für die Koordinierung und Unterstützung der humanitären Aktivitäten innerhalb des Ministeriums für Gesundheit

der Beweis für die Qualität der Vertreter einer religiösen Organisation rechtmäßig in Rumänien gegründet werden oder sich von einer humanitären Organisation;

der Nachweis der Wohnfläche und mit der Hilfe von Fördermaßnahmen auf der Ebene von drei durchschnittliche Gehälter pro Volkswirtschaft;

der Nachweis der Krankenversicherung und der Tatsache, dass sie keine Krankheiten Gefährdung der öffentlichen Gesundheit;

Vorlage der Strafregister oder ein anderes Dokument des gleichen rechtlichen Wert von den Behörden aus dem Land des Ausländers ausgestellte Ursprungsnachweise.

Long-stay Besuch für die Durchführung von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten

1. Die langfristigen Aufenthalt für die Durchführung der wissenschaftlichen Forschung, sind für Ausländer über die Genehmigung der Nationalen Behörde für wissenschaftliche Forschung der rumänischen Amt für Einwanderungen Basis gewährt werden.

2. Die Genehmigung der Nationalen Behörde für wissenschaftliche Forschung wird auf Antrag erteilt werden, die Forschung-Entwicklung und-institute, vorbehaltlich der Erfüllung der folgenden Bedingungen:

Die Forschungs-Entwicklungs-Einheiten nach dem Gesetz zertifiziert werden;

Die Existenz einer Quittung Vereinbarung zwischen den Einheiten auf den Brief erwähnt (a) und der Forscher zugelassen worden ist, im Rahmen eines wissenschaftlichen Forschungsprogramms durchzuführen.

3. Die Visa-Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen :

Die Quittung Vereinbarung, die von der Nationalen Behörde für wissenschaftliche Forschung;

Das Strafregister oder ein anderes Dokument des gleichen rechtlichen Wert von den Behörden aus dem Herkunftsland ausgestellt;

Krankenversicherung für die Gültigkeit von Visa Begriff.

Visum für längerfristigen Aufenthalt für andere Zwecke

1. Die langfristigen Aufenthalt zu anderen Zwecken ist an Ausländer erteilt werden, auf Antrag durch die diplomatischen Missionen und die konsularischen Vertretungen von Rumänien in dem Land, wo sie ihren Wohnsitz oder Sitz, die folgenden Kategorien von Ausländern:

Um diejenigen, die von abgeordneten:

Ein ausländisches Unternehmen mit Sitz im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats der Weltorganisation für Handel zu einer ihrer Verbindungsbüros, Tochtergesellschaften oder Zweigniederlassungen in das rumänische Hoheitsgebiet befindet, oder ein Handelsunternehmen, Rumänisch juristische Person, deren Associate / Aktionär ist die ausländischen Unternehmen, die gleiche Tätigkeit Objekt, sofern sie nicht beweisen, dass Beziehungen am Arbeitsplatz mit einem anderen rumänischen juristischen Person;

Ein Arbeitgeber mit Sitz im Ausland eine rumänische juristische Person, ein kommerzieller Dienst auf Vertragsbasis zwischen den beiden Parteien.

Menschen, deren Zugang auf dem rumänischen Arbeitsmarkt ist durch bilaterale Abkommen, die Rumänien mit anderen Staaten unterzeichnet geregelt werden;

Diejenigen, die als Verwalter eines Handels-Gesellschaft ernannt, wenn sie nachweisen können, die Erfüllung der folgenden Bedingungen:

Sie sind als Verwalter ernannt;

Zum Zeitpunkt des Antrags er / sie ist nicht assoziieren oder Anteilsinhaber des jeweiligen Unternehmens oder einer anderen rumänischen juristischen Person und hat keine wurden in den vergangenen zwei Jahren

Es gibt keinen anderen, dass Ausländer in bestimmten Unternehmen, die einen Aufenthalt das Richtige für diesen Zweck erhalten hat;

Das jeweilige Handelsunternehmen realisiert einen Beitrag von Kapital oder Technologie-Transfer von mindestens 50.000 EUR;

diejenigen, die die Einreise in das rumänische Gebiet für die Zwecke einer unentgeltlichen beruflichen Qualifikation Anfrage:

in einem Unternehmen des öffentlichen oder privaten Sektor

mit einer anerkannten Institution, die berufliche Qualifikation, wenn sie nachweisen, mit allen folgenden Bedingungen erfüllen:

sie haben eine Qualifikation Vertrag, um teilzunehmen, um ein unbezahltes Form der Qualifikation in einem Unternehmen des öffentlichen oder privaten Sektor oder in einer anerkannten Institution, die berufliche Qualifikation abgeschlossen;

den Nachweis der Mittel zur Unterstützung auf der Ebene der mindestens einen minimalen durchschnittlichen Nettolohn pro Monat für den gesamten Zeitraum des Visums erwähnt;

im Fall der Ausländer im Alter von unter, der Eltern oder der Vormund die Zustimmung in Bezug auf die auf dem rumänischen Hoheitsgebiet für diese Zwecke zu bleiben;

diejenigen, die Tätigkeiten zu übernehmen im Rahmen der freiwilligen Programme, wenn sie nachweisen, mit allen folgenden Bedingungen erfüllen:

sie haben einen freiwilligen Vertrag mit einem öffentlichen oder privaten juristischen Person ohne lukrativen Zweck geschlossen, im Folgenden genannten Host-Organisation, unter der detaillierte Informationen über die Tätigkeit durchgeführt werden soll erwähnt werden, die Bedingungen für die Überwachung der Tätigkeit sowie das Arbeitsprogramm;

der gastgebenden Organisation, sorgt für die Unterkunft, die Mittel zur Unterstützung und eine Krankenversicherung für die gesamte Laufzeit der Gültigkeit des Visums, sowie die mögliche Rückkehr Aufwendungen;

sie sind über 14 Jahre, inklusive;

im Fall der Ausländer im Alter von unter, der Eltern oder der Vormund die Zustimmung in Bezug auf die auf dem rumänischen Hoheitsgebiet für diese Zwecke zu bleiben;

die nach einer langfristigen medizinischen Versorgung in einer öffentlichen oder privaten medizinischen Einrichtung, wenn sie eine Mitteilung über die Annahme der Angabe der Diagnose stellen und die Dauer der Behandlung. Dieses Visum kann für die potenziellen Begleiter Unterstützung der Ausländer, die nicht in der Lage, für sich selbst sorgen / sich selbst, wenn sie ausdrücklich in dem Schreiben der Annahme genannten gewährt werden;

die für die Durchführung anderer Tätigkeiten, die nicht im Widerspruch zu den rumänischen Gesetze, wenn sie ihre Präsenz rechtfertigen die rumänische Hoheitsgebiet.

2. Die Ausländer vorgesehen in den Kategorien par. 1, erhält Visum, wenn:

Sie stellen der Nachweis einer Krankenversicherung für die Gültigkeit des Visums Amtszeit;

Sie beweisen die Existenz der Unterkunft Bedingungen;

Sie machen geltend, ein Strafregister oder ein anderes Dokument von der gleichen rechtlichen Wert von den Behörden aus dem Herkunftsland ausgestellt.